Skip to main content

Steuerung der Bettenbelegung

Der IT4process BettenPlaner schafft eine einheitliche Informationsbasis für alle am OP-Tagesgeschäft beteiligten Bereiche (insb. OP-Management, Intensiv-Bettenmanagement, Notaufnahme und Anästhesie) in Bezug auf die Verfügbarkeit von Intensivbetten. Die Software reduziert den Aufwand zum Informationsaustausch bei der Planung und Steuerung des OP-Programms und der Intensiv-Bettenbelegung. Informationen zu tatsächlich verfügbaren und erforderlichen Betten liegen zentral vor. Somit kann die Anzahl der täglichen Telefonate reduziert werden, Engpässe werden transparent und alle Beteiligten haben jederzeit aktuelle Informationen vorliegen.

Informationsflyer (PDF)

Einfache Installation und Handhabung

Die IT4process Software läuft in jedem aktuellen Web-Browser. Nach der Einrichtung einer zentralen Serverkomponente, stehen die Bedienmasken für einen Aufruf von Überall im Krankenhaus zur Verfügung.

Anbindung an das vorhandene KIS System möglich

Zur Planung und Steuerung der Belegung der Intensivbetten relevante Informationen lassen sich über unsere offene Schnittstelle aus einem vorhandenen KIS System in die IT4process BettenPlaner Software übernehmen. Doppelte Eingaben werden somit vermieden.

Einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Übersicht und Klarheit in der Bedienung von Software sind zwingende Voraussetzung für einen erfolgreichen Einsatz im Krankenhaus. IT4process Software wird daher von Anfang an mit dem Ziel einer effizienten Bedienbarkeit unter stetiger Einbeziehung der Pilotanwender entwickelt.

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

  +49 (0) 241 - 41 25 06 20    kontakt@it4process.de